Menüpläne
Menüpläne
Portrait
ALP2975

VEBO Gastro stellt sich vor

VEBO Gastro ist der jüngste Bereich der VEBO Genossenschaft. Er wurde ursprünglich gegründet, um die gesunde, ausgewogene Ernährung unserer Mitarbeitenden zu gewährleisten. Mittlerweile hat sich das Wirkungsfeld weit ausgedehnt. Zu den eigenen Betriebsrestaurants und der Bio-Bäckerei in Oensingen sind externe Personalrestaurants und ein Cateringservice hinzugekommen. Heute bereitet VEBO Gastro jeden Tag über 1200 Menüs zu, die punkto Qualität, Frische und Vielseitigkeit ganz neue Maßstäbe setzen.

Meilensteine

2018
vebo icon negativ uebernahme2

Restaurant Eniwa Power inn

VEBO Gastro übernimmt nach einer öffentlichen Ausschreibung das neue Personalrestaurant des Energieversorgers Eniwa AG in Buchs, Kanton Aargau. Hier werden jeden Tag 200 Menüs serviert.
2017
vebo icon negativ genossenschaft

Gründung VEBO Gastro

Die Restaurants «Treffpunkt» und «Staadacker», die Bio-Bäckerei sowie die Gebäude- und Hausdienste Oensingen schliessen sich zusammen und VEBO Gastro wird als 13. Betrieb der VEBO Genossenschaft gegründet.
2015
vebo icon negativ uebernahme

Eröffnung Mensa FHNW

Im Restaurant Treffpunkt wird ein Wintergarten angebaut. Im gleichen Jahr übernimmt die VEBO Gastro die Mensa der Pädagogischen Fachhochschule FHNW in Solothurn.
2006
vebo icon negativ neueroeffnung6

Eröffnung Restaurant Staadacker & Bäckerei «BioBeck»

Das heutige Restaurant Staadacker eröffnet unter dem Namen «VEBO BioRestaurant». Im Restaurant Treffpunkt wird die Küche vergrössert und modernisiert. In Oensingen öffnet der VEBO BioBeck seine Tore.
1984
vebo icon negativ start up4

Eröffnung Restaurant Treffpunkt

An der Werkhofstrasse in Oensingen geht das erste Personalrestaurant «VEBO Treffpunkt» in Betrieb.